Königlich privilegierte Schützengesellschaft von 1408 Kitzingen

"Dem Alten verbunden, dem Neuen aufgeschlossen"

Auszeichnungen der Schützengesellschaft

Unsere Schützenschnur:

Tragehinweis:

Die Schützenschnur wird an der rechten Schulter befestigt und mit dem Knoten nach oben getragen.

Seit dem Sommerschießen 2019 kann im Laufe des Sommerschießprogramms eine Schützenschnur und dazugehörige Auszeichnungen herausgeschossen werden. Die Sportleitung möchte damit den Schützen weitere Gelegenheiten bieten, in einem Wettbewerb untereinander zu treten und gemeinsam die oder den Besten der Gesellschaft zu küren.

Wertungen können im Rahmen der Meisterlage KK-Pistole oder KK-Gewehr abgegeben werden.

Zur Wertung können maximal 10 Meisterlagen eingereicht werden. Die Gesamtringe können immer  gesammelt werden und im nächsten Jahr mit weiteren erfolgreichen Lagen ergänzt werden.

Preise:

einmalige Einlage/Sommerschießen: 7,50€

Schützenschnur: 10€

Poker-Scheibe: wird ergänzt

Kosten des Abzeichens: indiv. da extra Bestellung. 

Auszeichnungen:

Schützenschnur in Grün - - - - - -750 Ringe

Schützenschnur in Silber - - - - - 2250 Ringe

Schützenschnur in Gold - - - - - - 3750 Ringe

Abzeichen:

Poker gegen den Vorstand, wobei es sich um eine Scheibe mit Pokerkarten handelt. Diese kann bei der Sportleitung abgeholt werden. Es sind drei Schuss auf 25 Meter mit der KK-Pistole abzugeben. Schlägt das Dreier-Blatt die Karten des Schützenmeisteramtes erhält die Schützin oder der Schütze einen Punkt.

Hierbei können drei verschiedene Abzeichen erlangt werden: Bronze, Silber und Gold


Sportliche Auszeichnung, die Eicheln:

Die Sportleitung zeichnet besondere Lagen im Laufe der Meisterlagen aus. Dabei werden zwei Lagen herangezogen und zusammengezählt

Die Übergabe und Ehrung der einzelnen Errungenschaften erfolgt offiziell an einer Veranstaltung der Gesellschaft.


Die genauen Werte können bei der Sportleitung eingesehen werden. Bei Fragen bitte jederzeit diese konsultieren.

E-Mail